Lebensqualität steigern durch basal-bewegt

Workshops & Vorträge

Sie erhalten von mir themenspezifische, praxisnahe Tagesfortbildungen zu gewünschten Themen zwischen Pädagogik und Pflege.

Vorteile eines Vortrages

  • Praxisnahe und individuelle Vorträge 
  • Egal ob online oder auf Veranstaltungen, Tagungen, Weiterbildungen, Messen oder Kongressen
  •  Auffrischen und Vertiefen von Fachwissen
  • Selbsterfahrung und das Hineinversetzen in Menschen mit Beeinträchtigung
  • viel praktische Beispiele und Übungen, die man direkt umsetzen kann

mögliche Inhalte

  • Situation pflegender Angehöriger, Pflegekräfte und des Menschen mit Hilfebedarfs
  • Basale Stimulation in der Pflege: Kommunikation, Bewegung, Wahrnehmungsmöglichkeiten für komplex beeinträtigte Menschen
  • Bewegungswahrnehmung – Kinästhetik: Mobilisation und Transfermöglichkeiten
  • Palliativpflege und Sterbebegleitung
  • einzelne zielgerichtete Themengebiete wie etwa Mundpflege, Nahrungsaufnahme, Körperpflege, Ausscheidung, Atemunterstützende Techniken, Wahrnehmungs-Angebote, Muskelspannung verringern, Berührungsqualität steigern usw.
 

Vorgehen

Handeln Sie jetzt und vereinbaren mit mir schon jetzt einen Termin da meine Zeit begrenzt ist. 

Nach dem kostenlosen Kennenlerngespräch unterbreite ich Ihnen mein Angebot zur Themenwahl, Seminarort, praktischen Transfer usw.

Einführung in die Basale Stimulation

körpersprachliche Dialog mit komplex beeinträchtigten Menschen als gleichwertiges Gegenüber
250
  • Wie gestaltet man die Kommunikation mit komplex beeinträchtigten Menschen?
  • Wie übertragen sich Bewegungen und wie kann man die Schwerkraft nutzen?
  • Wie gestaltet man die Wahrnehmungskanäle förderlich?

Einführung in die Kinästhetik

Bewegungswahrnehmung als Grundlage für Eigen- und Fremdbewegung
250
  • Warum benötigt man für Bewegungen eine gesonderte Wahrnehmung?
  • Was gibt es für verschiedene Blickwinkel in der Bewegung?
  • Wie kann ich diese praktisch erfahren und nuten?
Menü schließen